"freizeichen" der Jugendkereis der Evangeliums Christengemeinde Schwäbisch Gmünd

  • jeden Freitag um 20:15 Uhr

    Ein ganz zentrales Event ist der Jugendkreis. Regelmäßig treffen wir uns um gemeinsam über Gott nachzudenken und ihn anzubeten.

  • Unsere aktuelle Serie

    Mit dieser Themenreihe möchten wir einen Blick auf die ersten Seiten der Bibel richten und daraus Prinzipien entnehmen, die auch für uns heute sehr aktuell sind. Dabei steht das Thema „Mensch sein“ im Mittelpunkt.

    Wozu hat Gott den Menschen geschaffen? Was sollte den Menschen eigentlich auszeichnen? Was ist daraus geworden? Was vermittelt uns die Gesellschaft zu diesem Thema? Und vor allem: Wie wird die Menschheit wiederhergestellt? Diesen Fragen möchten wir uns widmen.

  • Unspoken mit "follow through"

    Um den Jugendlichen die Vielfallt in der christlichen Musikszene näher zu bringen, präsentieren wir jeden Monat ein neues Album mit zeitgemäßer Musik und biblisch fundierten Texten.

    Dazu bieten wir auf Spotify eine Playlist an, die jeden Monat aktualisiert wird und es dir erleichtert auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir sind eine Gruppe vieler junger Menschen mit einer gemeinsamen Begeisterung für Jesus Christus. Wir lieben Gott, die Menschen und das Leben. Es ist unser Wunsch, dass Menschen durch uns von der Liebe Gottes ergriffen und überwältigt werden.
Unser Anliegen ist es, dass junge Menschen bei uns ihren eigenen Wert und ihre Bestimmung finden.

Unsere Werte

Unser Motto lässt sich ganz schlicht und einfach in folgendem Satz wiedergeben:

Wir lieben nach oben, nach aussen und nach innen.

Gott steht bei uns im Mittelpunkt, er ist der Grund weshalb wir uns wöchentlich treffen und gemeinsam Zeit miteinander verbringen. Seine Liebe und Gnade hat uns von unserer Schuld befreit und vereinigt uns.

Die daraus resultierende Freude wollen wir natürlich nicht für uns behalten. Die Liebe Gottes an jeden weiterzugeben ist nicht nur unser größtes Vorrecht sondern auch unser größter Wunsch.

Aber nicht nur nach aussen hin soll Gottes Liebe klar zu erkennen und zu spüren sein, auch untereinander wird die Liebe Gottes schnell sichtbar. Die Art und Weise wie wir miteinander umgehen und gemeinsam unserem Gott dienen bringt dies ganz deutlich zum Ausdruck.

Was wir glauben

Unser Glaubensbekenntnis sowie das Profil und weitere Infos findest du auf unsere Gemeindehomepage.

Gott ist unsere Grundlage im Leben und das Kreuz unser "freizeichen" in den Himmel.

Der Weg zu IHM war für uns Menschen verschlossen, aber durch das Kreuz, an dem Jesus für unsere Sünden starb, haben wir einen freien Zugang zu Gott.

Die Leitung ist immer geöffnet, das Gebet zu keiner Zeit unerhört, die Verbindung steht!

Eines unserer Ziele als Jugendgruppe ist es, dass wir Menschen auf dieses „Freizeichen“, das Kreuz, hinweisen, damit sie frei werden von ihrer Sünde und einen freien Zugang zu Gott bekommen.

Unser Jugendkreis ist keine eigenständige Gemeinde, sondern lediglich ein Arbeitszweig der Evangeliums Christengemeinde in Schwäbisch Gmünd – Hussenhofen.
Unsere Gemeinde gibt es schon seit über 40 Jahren. Wir sind mit über 600 Mitgliedern und mehr als 70 Jugendlichen, im Alter zwischen 17 und 25 Jahren, eine sehr lebendige aber dennoch ausgeglichene Gemeinde.

Unser Ziel mit der Jugendarbeit ist es, junge Menschen in Beziehung zu Jesus zu bringen. Wir wollen sie im Glauben fördern und sie zu einer leidenschaftlichen Nachfolge motivieren. Nur Jesus kann ihr leben dann erfüllen.
Die Jugendarbeit wird von Philipp Nebert, Anatoli Pankraz, Hermann Stoppel und Alex Dalinger geleitet.

Wenn du Kontakt mit uns aufnehmen möchtest, kannst du gerne unser Kontaktformular gebrauchen.

Für mehr Informationen über unsere Gemeinde und alle weiteren Veranstaltungen besuche doch gerne die Website unserer Gemeinde, www.ecg-online.de.

Das sagen Jugendliche über uns

  • Ich finde, die Musik kommt hier nicht zu kurz. Wir singen gemeinsam Lieder, die uns auf besondere Weise verbindet. Wenn ich mal vom Alltag geschafft bin, dann gibt es kaum was besseres als den Freitagabend mit guter Musik ausklingen zu lassen.

  • Ich fühle mich in der Jugend sehr wohl und ich denke da geht es nicht nur mir so, denn die Zeit nach dem Jugendkreis nutzen die meisten, um den Abend gemeinsam im Gemeindehaus zu verbringen.

  • Die Jugendfreizeit ist für mich das Rezept für einen unvergesslichen Sommer! Eine gute Mischung aus Fun, Sport und Tiefgang, begleitet von viel Musik, macht diese Zeit jedes Mal zu meinem Highlight des Jahres und hilft so meinen Akku wieder voll aufzuladen.

  • Mich beeindruckt an unserem Jugendkreis die wissenschaftlich, biblisch fundierten Themenreihen mit lebensnahen Kurzimpulsen, die mir neue Kraft und Mut geben für mein Leben und meinen Alltag mit Jesus als meinem Retter und ständigen Begleiter!

Instagram

Nimm Kontakt auf

Du möchtest uns besuchen, uns näher kennenlernen oder hast eine Frage?
Nutze die Gelegenheit und schreibe uns direkt hier.
Wir freuen uns von dir zu hören!